Corporate Podcast

Wir produzieren Inhalte für die Ohren

Podcasts sind Marketing für die Ohren

Politiker, Baumärkte, Fußballspieler – fast jeder hat einen Podcast. Doch lohnt sich ein eigener Podcast auch für Ihr Unternehmen? Wir klären diese Frage und beraten Sie gerne, wie Sie starten können.

Ein Corporate Podcast für Ihr Unternehmensmarketing

Podcasts sind ein wunderbares Mittel des Content Marketing, mit dem Sie Ihren Kunden einen Mehrwert bieten. Mit einem guten Podcast schaffen Sie es garantiert, Ihre Zielgruppe zu begeistern und an sich zu binden. Natürlich bietet Ihnen ein Corporate Podcast auch die Möglichkeit, Ihr Image zu stärken und Ihre Reichweite zu erhöhen. 

Der Vorteil von Podcasts: Nutzer können beim Konsum dieses sogenannten Nebenbei-Mediums Auto fahren, kochen oder joggen. Das macht sie so beliebt. 

Podcasts sind das neue Radio – allerdings “on demand”, denn Nutzer können sich wie beim TV-Streaming ihr Programm selbst gestalten. Das sorgt dafür, dass Sie mit Ihrem Corporate Podcast eine wirklich interessierte Nutzergruppe ansprechen. 

Sie merken: Wir schwärmen für Podcasts und freuen uns, Sie diesbezüglich beraten zu können.

Einen Unternehmenspodcast entwickeln

Wenn Sie sich einen eigenen Unternehmenspodcast wünschen, haben Sie sicherlich viele Fragen: Wie sollte der Podcast aufgebaut werden? Wie lang sollte er sein? Welches Thema sollte im Zentrum stehen? Wir gehen diesen Fragen mit Ihnen auf den Grund und entwickeln in enger Zusammenarbeit Ihren persönlichen Corporate Podcast. Wenn Sie mögen, begleiten wir Sie von der ersten Idee bis zur regelmäßigen Produktion. So unterstützen wir Sie beispielsweise bei diesen Schritten:

  • Konzeption des Podcasts: Gemeinsam entwickeln wir das Konzept. Dazu gehören etwa die Länge des Podcasts, das Veröffentlichungsintervall, der Name, die Zielgruppe und Ansprache.
  • Einrichtung und Produktion wesentlicher Elemente: Wir erstellen beispielsweise ein passendes Intro und legen einen Account auf einer Plattform für Podcast-Hosting an.
  • Redaktion und Produktion der einzelnen Episoden: Natürlich übernehmen wir auch die Redaktion der einzelnen Episoden für Sie oder in Absprache mit Ihnen und produzieren die Folgen in unserem Podcaststudio. Sie können dafür auch gerne unsere Moderatorin buchen.
  • Mieten des Podcaststudios: Sie können für Ihren Podcast unser Studio mieten. Wenn Sie mögen, betreuen wir die Produktion technisch.
  • Postproduktion der Podcastepisoden: Wir schneiden und mischen die einzelnen Episoden und sorgen dafür, dass sie bei Apple Podcasts, Spotify & Co. erscheinen.

So entwickeln wir Ihren Corporate Podcast

Häufig gestellte Fragen

Macht ein Podcast Sinn? Das beantworten wir mit den folgenden FAQs. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns.

  • Sind Podcasts nicht nur ein Hype?

    Wir sehen es eher als Trend. Es stimmt: Podcasts schießen wie Pilze aus dem Boden. Aber sie kommen auch gut an. Hörte 2016 weniger als jeder sechste Deutsche ab 16 Jahren hin und wieder Podcasts, war es im vergangenen Jahr bereits jeder dritte. Tendenz steigend. 

    Podcasts sind als On-Demand-Form das auditive Pendant zum Videostreaming. Im Vergleich zum Video hat der Podcast einen entscheidenden Vorteil: Er nimmt nur die Ohren des Nutzers in Anspruch. Podcasts benötigen also nicht die volle Aufmerksamkeit, wodurch sie auch bei allen Nebenbeitätigkeiten konsumiert werden können. Podcasts sind also praktisch und bieten den Nutzern einen großen Mehrwert. Deshalb wird das Medium keine Eintagsfliege bleiben, sondern sich vermutlich länger etablieren.

  • Lohnt sich ein Podcast für mich?

    Das finden wir gerne gemeinsam mit Ihnen heraus. Wie jede Marketingmaßnahme eignet sich ein Corporate Podcast nicht für jedes Unternehmen. Wir sprechen gemeinsam über Ihre Wünsche und Ziele. Sollte uns ein anderes Marketinginstrument – wie zum Beispiel ein gedrucktes Kundenmagazin – wirksamer erscheinen, damit Sie Ihre Ziele erreichen, dann werden wir offen mit Ihnen darüber sprechen und Sie mit unserer Erfahrung beraten.

  • Wie bringe ich meinen Podcast an die Zielgruppe?

    Eine sehr wichtige Frage. Wir arbeiten mit dem Podcasthoster Podigee zusammen. Dort stellen wir auch gerne Ihren Corporate Podcast ein und lassen ihn bei Apple Podcasts, Deezer und Spotify listen. Wichtig ist darüber hinaus, dass die einzelnen Episoden durch Texte und sogenannte Kapitelmarken user- und suchmaschinenfreundlich aufbereitet werden. Wenn Sie mögen, übernehmen wir das für Sie. Darüber hinaus sollten Sie Überlegungen anstellen, wie Sie Ihren Podcast promoten. Dafür eignen sich unter anderem Ihre Webseite, ein Newsletter und Ihre Social-Media-Kanäle. Sollten Sie weitere Fragen dazu haben, stehen wir Ihnen natürlich zur Verfügung.

  • Was bringt mir ein Podcast?

    Mit einem Podcast schaffen Sie einen großen Mehrwert für Ihre Hörer – sofern er über gute Inhalte und eine ausgezeichnete Qualität verfügt. Podcasts sind ein Mittel für das sogenannte Content Marketing, das auf die Begeisterung des Kunden durch gute Inhalte setzt. 

    Mit Ihrem Podcast haben Sie die Möglichkeit, potentielle Kunden zu erreichen. Ganz nach dem Motto Geben ist das neue Haben schenken Sie Ihrem Kunden erst einmal etwas, ohne eine Gegenleistung zu erwarten. Sie stärken aber Ihr Image ungemein. Nehmen wir einmal an, dass Sie in Ihrem Podcast als Steuerberater immer wieder Steuerthemen bearbeiten und Tipps für die Steuererklärung geben. Sollte ein interessierter Hörer dann irgendwann einmal einen Steuerberater brauchen, werden Sie wahrscheinlich der erste Ansprechpartner sein.

  • Wie schnell kann ich mit einem Podcast starten?

    In aller Regel sehr schnell. Das wichtigste für den Start ist das Konzept. Anschließend wird die erste Episode vorbereitet und produziert. Sofern wir Sie dabei unterstützen dürfen, können wir die erste Folge zeitnah aufzeichnen, denn dafür bedarf es im Gegensatz zur Videoaufzeichnung keine Bildeinrichtung, Ausleuchtung und so weiter. 

    Unser Studio und unsere Postproduktion sind allzeit bereit 😀

  • Lohnt sich ein Podcast-Moderator?

    In den meisten Fällen sagen wir dazu: Ja. Besonders dann, wenn Sie einen Corporate Podcast in Form eines Talks produzieren möchten. 

    Ein professioneller Moderator weiß, wie er dem Gespräch einen roten Faden gibt, ist aber trotzdem flexibel genug, damit es locker und dynamisch wird. Moderatoren achten auf die Zeit, auf eine ausgewogene Redezeit aller Gesprächspartner und und und.

Sie wollen einen Corporate Podcast?

Schön! Dann lassen Sie uns doch einfach mal unverbindlich darüber sprechen. Kontaktieren Sie uns per Mail, Telefon oder Nachricht in den sozialen Medien oder buchen Sie einfach online ein Kennenlerngespräch mit uns.

Hier finden Sie uns

Kontrastkraft Werbeagentur
Stüvestraße 42
49076 Osnabrück
Tel.: 0541 5079470
E-Mail: info_at_kontrastkraft.de

Offizielle Bürokernzeiten:
Mo. - Do. 9.00 - 17.00 Uhr
Fr. 9.00 - 16.00 Uhr

Kontaktformular Routenplaner
Kontrastkraft: Anfahrtskarte