Moderation

Wir geben Events einen roten Faden

Professionelle Moderation für Ihr Event

Events sind eine fabelhafte Möglichkeit, Kundenbeziehungen zu vertiefen, Netzwerke zu knüpfen oder das eigene Team zu stärken. 

Egal, ob Sie eine digitale Weihnachtsfeier planen oder eine Netzwerkveranstaltung mit einem Bühnenprogramm – während der Vorbereitung taucht bei Ihnen sicherlich die Frage auf: Wer führt durch das Programm? Unsere Moderatorin übernimmt das gerne für Sie. Sie gibt Ihrem Event einen roten Faden und hilft Ihnen auf Wunsch auch gerne bei der Programmplanung. 

Über unsere Moderatorin

Kora Blanken ist seit Jahren als Moderatorin unterwegs. Egal ob politische Podiumsdiskussion, Neujahrsempfang oder Start-Up-Event – sie hat in den vergangenen Jahren schon viele Veranstaltungen moderiert. Dabei steht sie entweder live auf der Bühne, moderiert aus einem externen oder aus unserem eigenen Studio. 

Was Koras Moderation auszeichnet? Professionalität, Schlagfertigkeit und eine gute Prise Charme. Auf jede einzelne Moderation bereitet Kora sich genau vor. Als ausgebildete Journalistin passt sie ihre Moderationen dem jeweiligen Anlass und Publikum an, bleibt dabei aber jederzeit authentisch. 

Bevor sie Podiumsdiskussionen moderiert und Interviews führt, recherchiert sie als ausgebildete Journalistin genau. So kann sie jederzeit spontan reagieren und eine lebendige Moderation führen. 

Drei Fragen an Kora

  • Was ist dir bei Moderationen wichtig?

    Das wichtigste ist das Publikum. Das ist wie bei einer Feier. Der Veranstalter möchte, dass die Gäste zufrieden sind. Die Horrorvorstellung ist für mich, in gelangweilte Gesichter zu schauen oder bei einem Online-Event zu sehen, wie die Teilnehmerzahl schrumpft. Das wäre ja so als würden die Gäste die Party schon nach einem Drink wieder verlassen. 😀 Dann heißt es: Schnell gegensteuern und das Interesse neu wecken. 

    Mit der richtigen Vorbereitung kann ich immer schnell reagieren. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass die Rahmenbedingungen passen. Wenn das Programm an sich langweilig ist, kann auch der beste Moderator nicht viel machen. Gerade Kunden, die noch wenig Erfahrung mit Events haben, biete ich deshalb gerne an, meine Ideen bei der Programmgestaltung mit einzubringen. Da hab ich ja schon so einige Erfahrungen gesammelt, die ich echt gern weitergebe.

  • Warum lohnt es sich denn, auf eine professionelle Moderation zu setzen?

    Da gibt's aus meiner Sicht natürlich gleich mehrere gute Gründe. Wer ein Event vorbereitet, hat eigentlich genug zu tun. Da ist es immer gut, wenn sich das Organisationsteam in Sachen Moderation auf einen Profi verlassen kann. 

    Moderatoren sind fokussiert darauf, dem Event einen roten Faden zu geben und jederzeit auf Unvorhergesehenes zu reagieren. Das erfordert neben einer guten Vorbereitung auch die volle Konzentration beim Event. Moderatorinnen und Moderatoren sind auch darin geübt, mit ihrer Präsenz große Räume zu durchdringen und dem Event einen besonders professionellen Anstrich zu geben. Podiumsgespräche zu leiten und Interviews zu führen hat ein professioneller Moderator mit journalistischen Hintergrund gelernt. Das ist ein bisschen so wie mit der Musik auf einer Feier. Na klar kann man eine Playlist ablaufen lassen, aber ein DJ ist schon geiler.

  • Wie bereitest du dich vor?

    Erst einmal löchre ich den Veranstalter mit Fragen. Was ist das genau für ein Event? Wie tickt das Publikum? Was ist das Ziel der Veranstaltung? Und noch vieles mehr. Am liebsten ist es mir, wenn ich das Format ein bisschen mitgestalten kann. Keine Angst, ich dränge mich nicht auf. Wenn meine Ideen willkommen sind, freu ich mich aber, sie einbringen zu dürfen. 

    Wenn Interviews oder Podiumsgespräche geplant sind, gehe ich anschließend in die Recherche und lese mich in das Thema ein. Außerdem telefoniere ich meist einmal kurz mit Podiumsgästen oder Interviewpartnern. Ich finde es wichtig, dass man sich vorher einmal persönlich gesprochen hat, bevor man bei einer Veranstaltung aufeinandertrifft. Außerdem liefern mir diese Gespräche meistens supergute Impulse für die inhaltliche Vorbereitung. 

    Ganz zum Schluss mache ich mir Moderationskarten. Die meisten von ihnen sind aber völlig umsonst. Das ist wie früher mit den Spickzetteln in der Schule. Alles was darauf steht, hast du eigentlich im Kopf. Für mich ist es ein gutes Gefühl, wenn ich die Karten nicht brauche. Das heißt nämlich auch: Es läuft nicht strikt nach Plan. Das beste Zeichen für eine lebendige Moderation.

Hört sich gut an?

Sie benötigen unsere Moderatorin für Ihr Event? Dann melden Sie sich einfach bei uns – per Telefon, Mail oder Nachricht in den sozialen Medien. Oder: Buchen Sie jetzt direkt online ein Kennenlerngespräch.

Hier finden Sie uns

Kontrastkraft Werbeagentur
Stüvestraße 42
49076 Osnabrück
Tel.: 0541 5079470
E-Mail: info_at_kontrastkraft.de

Offizielle Bürokernzeiten:
Mo. - Do. 9.00 - 17.00 Uhr
Fr. 9.00 - 16.00 Uhr

Kontaktformular Routenplaner
Kontrastkraft: Anfahrtskarte