Webseiten

Wir machen Ihre Webseite zum Marketing-Mittelpunkt

Alle Wege führen zu Ihrer Webseite

Egal ob Newsletter, Kundenmagazin oder Social Media Post – alle Marketingmaßnahmen sollten letztlich auf Ihre Webseite führen. Hier finden Besucher alle relevanten Informationen über Ihr Unternehmen. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine Webseite, mit der Sie Ihre Kunden überzeugen.

Webseiten sind der absolute Marketing-Mittelpunkt

Bevor wir ein Produkt kaufen oder eine Dienstleistung buchen, möchten wir uns genauestens darüber informieren. Ist das Produkt wirklich das richtige? Passt der Dienstleister zu mir? Mit welchen Services kann ich rechnen? All diese Fragen wollen wir beantwortet haben, bevor wir jemandem unser Geld geben. 

Deshalb ist die eigene Unternehmenswebseite so wichtig. Hier sollten Interessenten alle relevanten Informationen über Ihre Produkte, Ihre Marke und Ihr Unternehmen finden. Social Media Posts, Infobroschüren oder Plakate – fast alle Marketingmaßnahmen führen zu Ihrer Webseite oder sollten es zumindest. Sie steht im Mittelpunkt Ihres Marketings und sollte auch so behandelt werden. Ziel der Webseite ist es schließlich, den aufmerksam gewordenen Interessenten zu überzeugen, dass er entweder direkt kauft beziehungsweise bucht oder aber zumindest mit Ihnen in Kontakt tritt.

»Menschen kaufen nicht von Fremden.« 

René von der Haar

Website Mobile First

Mit Ihrer Webseite überzeugen

Ihre Webseite soll Ihre Kunden überzeugen. Wie das geht? Indem sie perfekt auf die User angepasst ist. Die Benutzerführung, das Design, die Menge und Art des Inhalts – alles muss hier stimmen. Wir entwickeln, gestalten und pflegen jährlich Dutzende Webseiten und legen Wert darauf, sie immer genauestens auf die Ziele und Kunden des jeweiligen Unternehmens auszurichten.

Aus diesem Grund verkaufen wir keine Webseiten von der Stange. Aber: Wir lieben den Mittelstand und wissen daher auch, dass Budgets nicht unendlich sind. Sprechen Sie uns einfach an. Wir finden immer eine Lösung.

Wir bringen Ihre Webseite an den Start

Eine erfolgreiche Webseite muss einwandfrei funktionieren, von Suchmaschinen ausgegeben werden und dabei auch noch gut aussehen 😉 Damit so eine Webseite an den Start gehen kann, sind einige Schritte nötig. Manche Punkte können Sie gegebenenfalls durch Ihre eigene Marketingabteilung abdecken. Ansonsten übernehmen wir gerne alle Aufgaben für Sie:

  • Einrichten eines Content-Management-Systems (CMS)
  • Individualprogrammierung
  • Webdesign
  • Contenterstellung (Texte, Videos, Fotos)
  • Contentintegration inklusive der Metadaten
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Hosting
     

Wir betreuen Sie auch nach dem Start

Eine Webseite lebt und atmet. Mal muss ein neuer Text integriert, mal ein Bild gelöscht werden und manchmal braucht es eine weitere Unterseite. Wir übernehmen all diese Aufgaben gerne für Sie. Vielleicht möchten Sie die Webseitenpflege aber auch selbst übernehmen. Dann schulen wir Sie und Ihr Team direkt nach der Erstellung, damit Sie das entsprechende Content-Management-System bedienen können. Bei Fragen stehen wir Ihnen nach dem Start Ihrer Webseite natürlich weiterhin mit unserem Know-how zur Verfügung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen Wartungsvertrag an (falls Sie möchten), damit Ihre Webseite technisch immer up to date bleibt. 

So könnten wir vorgehen

Häufig gestellte Fragen

Mit diesen FAQs zu Webseiten erfahren Sie mehr. Ihre Frage ist nicht dabei? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

  • Braucht wirklich jedes mittelständische Unternehmen eine eigene Webseite?

    Dazu haben wir eine klare Meinung: Ja, jedes mittelständische Unternehmen sollte im Internet über eine eigene Webseite zu finden sein. Das ist gleich aus zwei Gründen wichtig: Erstens sollte jeder, der sich für die Dienstleistung oder Produkte Ihrer Branche interessiert, auf Sie aufmerksam werden können, wenn er oder sie einen entsprechenden Suchbegriff bei Google & Co. eingibt. Zweitens sollte der Nutzer, wenn er den Namen des Unternehmens googelt, auf eine seriöse und professionelle Webseite gelangen, die ihm alle wichtigen Informationen liefert. Eine eigene Webseite ist im Zeitalter der Digitalisierung unerlässlich, selbst wenn Ihr Unternehmen größtenteils von Mundpropaganda lebt. 

  • Was kostet eine Webseite?

    So viel wie ein Auto. Einen gebrauchten Kleinwagen bekommen Sie schon für etwa 500 Euro, der teuerste Bugatti liegt bei 16 Millionen. 😉  Im Ernst: Eine Webseite lässt sich pauschal nicht bepreisen. Es kommt stark darauf an, welche Anforderungen und Wünsche Sie an Ihre Webseite haben. Benötigen Sie eine Webpräsenz mit Startseite und einigen Unterseiten oder brauchen Sie auch einen Blog, ein integriertes Newslettersystem und einen Eventkalender? Eine Webseite ist tatsächlich eine Investition, aber eine sehr gute. Sehen Sie doch mal eine Webseite als Mitarbeiter der 24/7 für Sie arbeitet 😉  Wir nennen Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch noch ganz viele Gründe dafür und finden bestimmt eine passende Lösung. 

  • Kann ich eine Webseite auch selbst erstellen?

    Ja, das können Sie. Es gibt mittlerweile viele Content-Management-Systeme (CMS) auf dem Markt, mit denen auch Laien eine Webseite erstellen können. Allerdings gibt's da ein paar Haken:

    • Um individuelle Webseiten zu entwickeln, braucht es Programmierkenntnisse. Schon bei kleinsten Sonderwünschen geraten Sie als Nicht-Entwickler mit den gängigen CMS an Ihre Grenzen.
    • Bevor Sie mit einer Webseite starten, gibt es einiges zu beachten – vom Hosting bis zum Cookie-Hinweis.
    • Das Webdesign kann ohne Kenntnisse in der Webentwicklung nicht individuell auf Sie, Ihre Zielgruppe und Ihr Corporate Design angepasst werden.
    • Es dauert eine ganze Weile, um sich in ein CMS einzuarbeiten.
    • Es ist nicht ganz leicht, eine Webseite ohne Vorkenntnisse für Suchmaschinen zu optimieren.

     

    Daher sollte es immer gut überlegt sein, ob Sie tatsächlich selbst um die Erstellung einer Webseite kümmern möchten. Dies wird nämlich besonders zwei Dinge in Anspruch nehmen: Ihre Zeit und Ihre Nerven. 😉 

  • Kann ich meine Webseite selbst pflegen?

    Ja, das ist eine gute Idee. Wenn Sie eine professionelle Webseite auf Basis eines Redaktionssystems wie Redaxo oder Typo3 in Auftrag gegeben haben, sind die Grundlagen dafür gelegt. Texte, Bilder und einzelne Elemente können Sie später selbst ergänzen und austauschen, wenn Sie mögen. In unserer Osnabrücker Werbeagentur erhalten Sie eine ausführliche Schulung für das jeweilige Content-Management-System (CMS), wenn wir Ihre Webseite fertig erstellt haben. So können Sie die Inhalte Ihrer Webseite in Zukunft auch selbst pflegen.

  • Welche Content-Management-Systeme sind für eine Webseite geeignet?

    In der KONTRASTKRAFT Werbeagentur arbeiten wir für Webseiten mit den beiden Redaktionssystemen Redaxo und Typo3, für Blogs auch mit WordPress. 

    Redaxo ist ein Open-Source-System, mit dem sich mit vergleichsweise wenig Aufwand eine Webseite entwickeln lässt. Besonders für kleinere Webseiten eignet sich dieses Redaktionssystem daher besonders gut. 

    Auch Typo3 ist ein Open-Source-System. Es ist vor allem für umfangreiche Webseiten geeignet. 

    Wir meinen WordPress eignet sich weniger für die Erstellung von Webseiten, weil es als meistgebrauchtes System der Welt sehr attraktiv für Hackerangriffe ist. Darüber hinaus verfügt es über viele Plugins, wodurch die Webseitenwartung recht intensiv ist. Wir benutzen WordPress lieber als klassisches Blog-System

    In allen Systemen können die Inhalte später durch das eigene Team gepflegt werden. Wir bieten dafür nach der Webseitenerstellung eine entsprechende Schulung an.

Das hört sich gut an?

Das freut uns! Lassen Sie uns doch einfach mal unverbindlich über Ihre Webseite sprechen. Melden Sie sich einfach oder buchen Sie direkt und ganz bequem online ein Kennenlerngespräch mit uns.

Hier finden Sie uns

Kontrastkraft Werbeagentur
Stüvestraße 42
49076 Osnabrück
Tel.: 0541 5079470
E-Mail: info_at_kontrastkraft.de

Offizielle Bürokernzeiten:
Mo. - Do. 9.00 - 17.00 Uhr
Fr. 9.00 - 16.00 Uhr

Kontaktformular Routenplaner
Kontrastkraft: Anfahrtskarte